2021

Einsatz 11.08.21 Scheuenbrand

 
Am Mittwoch 11.08. wurden wir um 5:16 Uhr zu einem Scheunenbrand alarmiert. Bereits seit Dienstagabend löschten viele umliegende Feuerwehren einen Vollbrand einer Scheune an der B268 Höhe Krettnach.

Maschinistenlehrgang erfolgreich abgelegt 2021

 
 
Trotz der vielen Einsatzstunden an den vergangen Tagen durch die Flutkatastrophe konnten Eric Schuster und Simon Hauser am vergangenen Samstag den Maschinistenlehrgang abschließen. Grade die aktuellen Geschehnisse zeigen, wie wichtig die Freiwilligen für die Feuerwehren und anderen Hilfsorganisationen sind, daher sind wir stolz, zwei neue Maschinisten in unseren Reihen zu haben.
Wir gratulieren den beiden recht herzlich dazu.
 
Foto: Feuerwehr Oberemmel
Einsatz 10.07.21 auslaufende Betriebsstoffe
 
 
Am Samstag 10.07.21 wurden wir um 16:38 Uhr zu einem Einsatz mit auslaufenden Betriebsstoffen gerufen.

12.06.21 Bestandener Lehrgang und eine Neuverpflichtung

In der vergangenen Woche hatten wir Grund zur Freude. Unser Kamerad Christian Jungblut hat den vierwöchigen Lehrgang "Truppmann Teil 1" (Grundlehrgang) erfolgreich abgelegt und hat somit alle Grundtätigkeiten der Feuerwehr erlernt. Aufgrund der Coronasituation fand der Lehrgang dieses Mal zum Teil online statt.

30.04.21 Atemschutzlehrgang bestanden!

Vergangene Woche fand in Konz der Atemschutzlehrgang statt. Aufgrund der Pandemie etwas anders als gewohnt.
Wir gratulieren daher unserem Kameraden Hendrik Pütz recht herzlich zum bestandenen Lehrgang. Somit haben wir aktuell 11 ausgebildete Atemschutzgeräteträger in unseren Reihen. Wir freuen uns, wieder ein Stück mehr zu Ihrer Sicherheit beitragen zu können.

Foto: Feuerwehr Oberemmel

Einsatz 28.01.21 Kaminbrand Oberemmel


 
 
Am Donnerstagvormittag um 11:01 Uhr wurden wir in die Kirchstraße alarmiert. In einem Einfamilienhaus wurde ein Kaminbrand gemeldet.

Einsatz 15.07.21 Sonderlage Unwetterkatastrophe

 

 
 
 
Am Donnerstagmorgen den 15.07. um 8:35 Uhr wurden auch wir zur Unterstützung alarmiert. 
Zusammen mit den Feuerwehren Krettnach, Onsdorf und Wasserliesch wurden wir zur zentralen Sandsackfüllstation des Kreises nach Konz zugeteilt.

 Einsatz 05.07.21 Unwetter Oberemmel

 
 
Am Montagabend um 19:28 Uhr wurden wir zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Aufgrund eines Starkregenereignisses wurden mehrere Straßen im Ort überschwemmt. Innerhalb von 5-10 min kamen 15 Liter pro Quatratmeter herunter.

Einsatz 02.06.21 Wasser in Gebäude

Heute Morgen um 9:57 Uhr wurden wir zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz alarmiert. In einem Wohnhaus in der Bachhansenwiese meldete eine Anwohnerin Wasser im Gebäude.
In einem Kellerraum stand 1-2 cm das Wasser.
Nach der ersten Erkundung konnte ein Defekt an einem Manometer an der Hauptwasserleitung festgestellt werden. Die Leitung wurde vor der Wasseruhr abgeschiebert.
Die Einsatzstelle wurde daraufhin an die Eigentümerin übergeben und der Einsatz beendet.

Im Einsatz war nur die Feuerwehr Oberemmel

www.feuerwehr-oberemmel.de
Foto: Symbolbild

Einsatz 23.03.21 Kleinbrand Kapelle Oberemmel

 

Heute Abend um 18:01 Uhr wurden wir zu einem Kleinbrand in der Weinbergskapelle unterhalb des Karlskopfes gerufen.
In der Kapelle brannte eine größere Fläche Wachs auf dem Boden im Bereich hinter dem Altar.

Einsatz 17.01.21 Kaminbrand Wiltingen

 

Am Sonntagabend wurden wir um 21:13 Uhr nach Wiltingen zu einem Kaminbrand alarmiert. Die Feuerwehr Wiltingen meldete bereits kurz nach Eintreffen an der Einsatzstelle "Feuer aus", so dass ein weiteres Eingreifen nicht mehr notwendig war.