Einsatz: Unwetter Ortslage 03.01.18

 

Am heutigen Mittwochmorgen den 03.01.18 wurden zahlreiche Feuerwehren der Verbandsgemeinde zu verschiedenen Unwettereinsätzen in der VG alarmiert. Ein großes Unwetter mit Starkregen und Sturm zog in den Morgenstunden über die Region hinweg. Gegen 6:45 Uhr wurden alle Wehrführer alarmiert um die Einsatzbereitschaft in allen Gerätehäusern herzustellen. Der Alarm für die Feuerwehr Oberemmel ließ nicht lange auf sich warten. Um 7:13 Uhr wurde die Feuerwehr Oberemmel zu einem umgestürtzen Baum im Bereich "Im Großengarten" alarmiert, der die Zufahrt des Kindergartens versperrte.

Nach einer Stunde konnte wieder eingerückt werden und das Wetter besserte sich im laufe des Morgens wieder so, dass die Einsatzbereitschaft aufgehoben werden konnte. Im Einsatz waren die Feuerwehr Oberemmel, die FEZ Konz, der Wehrleiter, die Polizei und der Bauhof Konz.

 

Unwetter 03_01_...
Unwetter 03_01_18 (1) Unwetter 03_01_18 (1)
Unwetter 03_01_...
Unwetter 03_01_18 (4) Unwetter 03_01_18 (4)
Unwetter 03_01_...
Unwetter 03_01_18 (3) Unwetter 03_01_18 (3)
Unwetter 03_01_...
Unwetter 03_01_18 (5) Unwetter 03_01_18 (5)
Unwetter 03_01_...
Unwetter 03_01_18 (6) Unwetter 03_01_18 (6)