Willkommen bei der Feuerwehr Oberemmel

 

Einsatz: Rauchentwicklung im Freien 01.08.17

Am Dienstagmorgen den 01.08.17 um 8:04 Uhr wurden wir nach Kommlingen zu einer Rauchentwicklung im Freien alarmiert. Bereits vor dem Ausrücken konnten wir den Einsatz abbrechen.

www.facebook.de/feuerwehroberemmel

 

Hochzeit...

 

Am gestrigen Samstag, den 01.07.2017 hat unser Kamerad Franz seine Julia geheiratet. Die Feuerwehr Oberemmel wünscht den beiden alles Liebe und Gute für ihre gemeinsame Zukunft.

 

Einsatz: Unwetter Ortslage Niedermennig

Nach einem heftigen Regenguss im Konzer Tälchen sind heute Nachmittag in Niedermennig mehrere Keller mit Wasser voll gelaufen und Straßen wurden überschwemmt. Die Feuerwehr Oberemmel wurde um 16:27 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehren Niedermennig und Krettn.-Obermennig alarmiert. Nach dem Abarbeiten zweier Einsatzstellen in Niedermennig konnte schon nach einer halben Stunde wieder "Einfahrt" gemeldet werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Niedermennig, Krettn.-Obermennig und Oberemmel, sowie die FEZ Konz, der Wehrleiter Konz und die Polizei.

www.facebook.de/feuerwehroberemmel

 

Ehrung und Verpflichtung am VG-Fest

Am Samstag wurde anlässlich der 67. Verbandsgemeinde Feuerwehrtage in Konz Helmut Kühnel mit dem silbernen Feuerwehrabzeichen für 25 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Unser neuer Kamerad Simon Hauser wurde Verpflichtet. Den beiden alles Gute....

 

Einsatz: Auf dem Schanzgraben 12.05.17

Am 12. Mai um 18:27 Uhr wurden wir zu einer Rauchentwicklung im Freien ins Wochenendgebiet "Auf dem Schanzgraben" alarmiert. Auf der Anfahrt war eine leichte Rauchentwicklung wahrnehmbar. Es stellte sich heraus, dass es sich dabei um ein Grillfeuer handelte. Der Einsatz konnte abgebrochen werden. Im Einsatz war nur die Feuerwehr Oberemmel.

 

Flächenbrand Radweg Rosenberg 25.04.17

Am 25.04. um 18:43 Uhr wurden wir zu einem "Flächenbrand klein" auf dem Radweg richtung Wiltingen alarmiert. Auf der Anfahrt war schon eine schwarze Rauchsäule zu sehen. In der Nähe brannte vor etwa 3 Wochen schon ein mal der Hang. Heute brannte auf etwa 60 m² jede Menge Sperrmüll, Hausrat und Unrat. Eine weitere Ausbreitung in den Hang konnte verhindert werden. Mit zwei Tankfüllungen war das Feuer gelöscht. Aufgrund des beissenden Qualms wurde unter Atemschutz vorgegangen. Im Einsatz waren die Feuerwehr Oberemmel und die Polizei.

weiter Fotos

www.facebook.de/feuerwehroberemmel

Gebäudebrand Schanzengraben 19.04.17

 

Am heutigen Mittwochmittag gegen 13:12 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort "Rauchentwicklung im Freien" im Wochenendgebiet am Schanzgraben alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung zu erkennen und nach erster Rückmeldung "Gebäudevollbrand" wurde Großflächig nachalarmiert. Da es in dem Wochenendgebiet keine Wasserversorgung gibt, wurden die Feuerwehren Konz, Wiltingen, NIedermennig sowie die Feuerwehren aus Saarburg und Trier mit ihren Tanklöschfahrzeugen alarmiert. Mit diesen beiden TLF's wurde ein Pendelverkehr eingerichtet. Des Weiteren wurden aus den benachbarten Wasserzisternen ca. 18000 Liter Wasser zur Einsatzstelle gepumt. Aufgrund des hohen Bedarfes an Atemschutzgeräteträgern wurden zusätzlich die Feuerwehren Könen, Wasserliesch, Oberbillig und Nittel alarmiert. Ein Angrenzender Gastank wurde gekühlt. Nach zwei Stunden waren die Flammen gelöscht. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in den Abend hinein.
Unter anderem waren auch die FEZ-Konz, die Führungsstaffel VG-Konz, der GW-AS, der Stromversorger, der Bauhof, die Polizei und der Rettungsdienst im Einsatz.

weitere Fotos folgen....

Fotos: Florian Blaes (blaulicht-trier.de), Wilfried Hoffman (Saar-mosel-news.de), Feuerwehr Oberemmel

www.facebook.de/feuerwehroberemmel